Fragen, die uns nie jemand gestellt hat

Allgemeines

Lol, wie seid ihr denn darauf gekommen?
–> Beim Betrachten von Disney-Fanart auf Youtube.

Wie viel Zeit verbringt ihr damit?
–> Jede Minute, die wir nicht mit Arbeiten, Schlafen, Essen, Sex, Körperpflege, Sozialkontakten, auf dem Klo oder mit schöneren Dingen verbringen.

Ist das viel Arbeit?
–> Mehr als Du Dir vorstellen kannst.

Wie lange dauert es, ein Kapitel zu machen?
–> Viel zu lange.

Gibt es auch einen Comic dazu?
–> Nein. Aber ich WUSSTE, dass das eine gute Idee war.

Macht ihr noch einen Comic dazu?
–> Nein. Aber evtl. lassen wir uns das Material von einem Verlag abkaufen.(Nachtrag: Leider gibt es kein Material mehr, als das, was von den Animationstests übrig geblieben ist).

Wann kommt der zweite/dritte/vierte/fünfte Teil?
–> Sobald uns jemand damit beauftragt.

Die Schöpfer

Machst Du das wirklich alles alleine?
–> Ja. Ich.alle.fünfunzwanzig. Ganz. Alleine.

Warum nennt ihr euch Pirates of the Northerland?
–> „Everything ist better with pirates“. Uuuund es ist eine Hommage. An Sabaton. Und Subway to Sally. Und Fluch der Karibik. Alles gleichzeitig.

Wer seid ihr?
–> Piraten. Aus Norwegen. ARR ARR

Nein, im Ernst: Womit verdient ihr eigentlich euer Geld?
–> Mal ganz im Ernst: Was geht Dich das an?

Warum diese Geheimnistuerei darum, wer ihr seid?
–> Auf Anweisung von Oscar Wilde.

Aber…?
–> Gibt es noch interessante Fragen?

Keine richtige Identität, keine richtigen Credits, und nichteinmal richtige Antworten auf Fragen – ihr seid ganz schön kindisch!
–> Dankeschön. Wenn wir nicht so kindisch wären, könnten wir das gar nicht machen.

Warum Publikumsbeschimpfung?
–> Wir haben ziemlich klare Vorstellungen von unserem Zielpublikum. Unhöfliche und dämliche Leute gehören nicht dazu.

Das Werk

Warum macht ihr das?
–> Um zu schauen, ob wir es können.
(Nachtrag: Wir konnten es dann doch nicht…)

Die Handlung wirkt chaotisch.
–> Das täuscht. Ist alles Frame für Frame durchgeplant.

Habt ihr eine Botschaft?
–> Ja.

Was ist eure Botschaft?
–> An Mädchen: DAS ist momentaner „Feminismus“ bei der Arbeit (wenn man die Piraten rausnimmt).
An Jungen: Sei reich, berühmt, bezaubernd, gutaussehend, verwende Magie und du wirst für den Rest deines Lebens versklavt. Oder bis Jack Sparrow…Captain Jack Sparrow auftaucht.

Warum steckt ihr Feminismus und Nazis in einen Topf?
–> Weil die Suppe dann interessanter schmeckt.

Ihr seid gar nicht witzig und voll langweilig.
–> Wir behandeln auch ein ernstes Thema.

Muss diese ganze Gewalt sein?
–> Sex konnten wir uns nicht leisten.

Was ihr betreibt, ist Produkt- und Markenpiraterie!
–> ARR ARR

Kommt auch noch was zu…Herr der Ringe/ Harry Potter/ Avengers/ Watchmen/ etc.
–> Gute Idee, ist notiert, danke, mal schauen. Dadurch, dass alles von Anfang an durchgeplant war, ist mehr als ein Vielleicht leider nicht drin.

Details

Was habt ihr eigentlich gegen …
…Disney?
–> Gar nichts.
…Frauen?
–> ditto.
…Michael Jackson?
–> ditto.

–> Ganz im Ernst: Jede von uns erwähnte oder angespielte reale Person wollen wir damit hommagieren. Und jede erwähnte oder angespielte fiktive Person ist eine Hommage an ihren Schöpfer. Außer Barby.

Warum riecht Eric nach Fisch?
–> Hast Du Dir mal Arielle angeschaut?

So wie Allice kämpft doch niemand mit dem Messer!
–> Nicht im Film, nein.

Alice besiegt Mulan. Also seid ihr auch der Meinung, dass Clausewitz Sun Zi übertrifft?
–> Eigentlich nur, dass genug Wahnsinn manchmal selbst gegen eine Milliarde Infanteristen hilft. Vor allem, wenn man ein Mädchen ist und die keine Mädchen schlagen wollen.

Mulan wird Alices Feldmarschall. Also findet ihr, dass Sun Zi Clausewitz übertrifft?
–> Der Captain spielt Schach, Sein erster Offizier spielt Go. Das war’s zu dem Thema.

Warum wird Pocahontas von einem Mann gesprochen?
–> Wird sie doch gar nicht?
(Nachtrag: Sollte sie aber ursprünglich)

Warum Micky Maus als der Böse?
–> 1. fällt mir außer Dagobert kein einziger guter Charakter ein;
2. : ÜBERRASCHUNG. Das ist die Star Wars-Anspielung.

„Oblivion“ heißt „Vergessen“. Was wurde im vierten Buch vergessen?
–> Ähm…ich weiß es nicht mehr.

Die Credits

Warum steht in den Credits nur Blödsinn?
–> Warum bist Du unfähig, Google zu verwenden und die richtigen Schlüsse zu ziehen?

Was soll eigentlich „translated from German German“ heißen?
–> dass es ursprünglich für den schweitzerdeutschen Markt gemacht wurde.

Wer ist eigentlich…
…Zamenhof?
–> Der Erfinder des Esperanto.
…Trijntje Kleever?
–> Die größte erwähnte Frau der Welt. Aus dem 17ten Jahrhundert. Dann hat sie tinkern gelernt.
…Zhao Wei?
–> Die Realfilmdarstellerin von Mulan.
…Brunhilde Vanderhoeson?
–> Djangos Frau.
…Django?
–> „Das D ist stumm…“
…Imanuel Kant?
–> Was ist eigentlich so schwer an Google?
…Winston Smith?
–> Was ist eigentlich so schwer an Google?

Ist Winston Smith mit John Smith verwandt?
–> Keine Ahnung.

Warum ist Schopenhauer nicht in den Credits?

–> Konnten ihn wegen der zu erwartenden Leichenberge einfach nicht dafür gewinnen.

Warum Idee von Kant?
–> Aufklärung des „schönen Geschlechts“

Warum Script von Goethe?
–> Eitelkeit des Autors.

Warum Regie von Nietzsche?
–> Er hat eine Peitsche.

Warum Charaktere von van Gogh?
–> Niemand sonst konnte unsere Charaktere richtig treffen.

Stichwort „Jud Süß“: Ihr seid doch Antisemiten!
–> Sind wir nicht. Unser Autor ist Feuchtwanger sogar zutiefst dankbar. Eben drum Joseph Süß. Lest das Buch, der Film ist Mist.

Warum Beethoven/ Wagner/ der verrückte Araber/ Cthullu?
–> taub/ episch/ irre/ Herr des Vergessens.

 

Advertisements

Gedanken dazu? – Wie lauten sie denn?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s