Schlagwörter

, , , , ,

Sometimes, I feel terrorized
By all those blood-red trafic-lights


Das war mal ein harmlos gemeinter und durchaus harmlos aufgenommener Sponti-Spruch von mir, im guten alten Damals, als man noch nicht bei jeder etwas derberen Metapher unwillkürlich zusammen zuckte und sich frug, ob man das jetzt noch wirklich so formulieren dürfe. Bevor sich unsere Kultur nun selbsttätig hinweg-neurotisiert, würde ich sagen: Klar, betrachten wir es zur Not als Konfrontationstherapie.

Advertisements